Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Charles de Batz 2016 75cL AOP Madiran

Charles de Batz 2016 75cL AOP Madiran

Vollständige Details anzeigen
Normaler Preis €14,99 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €14,99 EUR
Stückpreis €19,99  pro  l
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
  • 00150
  • Honigglas
  • 1
  • 1
  • 100

Ein Wein wie aus dem Schoße des Dyonisos

Der Charles de Batz ist ein vorzüglicher Rotwein aus dem Domaine Berthoumieu im Süden Frankreiches. Zwischen Toulouse und der Atlantikküste befindet sich dieses traumhafte Domizil auf welchem viele besondere Weine angebaut werden. Vor allem die außergewöhnlichen Rebsorten sind das, was dieses Weingut ausmacht. So finden sich gleich mehrere Tanatweine im Repertoire des Domaine Berthoumieu.

Tanatweine - die höchste Form des Weines

Tanat ist eine Rebsorte, wie zum Beispiel Merlot, Tempranillo oder Rioja. Dasjenige was ihn so besonders macht steckt bereits in seinem Namen - er ist besonders reich an Tanninen. Wer sich mit Wein auskennt wird sicher wissen, dass Tannine ein sehr wichtiger Bestandteil von Rotweinen sind. Der Tanatwein Charles de Batz aus dem Hause Berthoumieu ist somit ein außerordentlich besonderer Wein mit hervorragendem Geschmack. Auch in Wissenschaft und Medizin haben Tannatweine für aufsehen gesorgt. So soll es einen Zusammenhang geben, zwischen der Langlebigkeit der Bevölkerung in den Regionen, in welchen Tanatweine angebaut werden, wie mehrere Studien berichten. 1

Der Geschmack des Charles de Batz 2016

Der Duft des Charles de Batz ist intensiv und erinnert an dunkle Beeren, wie Brombeeren, dunkle Johannisbeeren, Kirsche und Holunder. Besonders macht ihn der Hauch orientalischer Gewürze im Duft, was ihn in seiner Würze abrundet. Des Weiteren besticht er im Geschmack durch Noten von Pflaume, Bitterschokolade und einem Hauch Vanille.

Der Charles de Batz 2016 ist ein erlesener Cuvée aus 90% Tannat und 10% Cabernet Sauvignon und wird 12 Monate in Barrique aus französischer Eiche gelagert. Die optimale trinktemperatur ist zwischen 15°C und 17°C.


1 https://www.welt.de/wissenschaft/article699022/Laenger-leben-mit-dem-richtigen-Rotwein.html

This is review section

Ein Wein wie aus dem Schoße des Dyonisos

Der Charles de Batz ist ein vorzüglicher Rotwein aus dem Domaine Berthoumieu im Süden Frankreiches. Zwischen Toulouse und der Atlantikküste befindet sich dieses traumhafte Domizil auf welchem viele besondere Weine angebaut werden. Vor allem die außergewöhnlichen Rebsorten sind das, was dieses Weingut ausmacht. So finden sich gleich mehrere Tanatweine im Repertoire des Domaine Berthoumieu.

Tanatweine - die höchste Form des Weines

Tanat ist eine Rebsorte, wie zum Beispiel Merlot, Tempranillo oder Rioja. Dasjenige was ihn so besonders macht steckt bereits in seinem Namen - er ist besonders reich an Tanninen. Wer sich mit Wein auskennt wird sicher wissen, dass Tannine ein sehr wichtiger Bestandteil von Rotweinen sind. Der Tanatwein Charles de Batz aus dem Hause Berthoumieu ist somit ein außerordentlich besonderer Wein mit hervorragendem Geschmack. Auch in Wissenschaft und Medizin haben Tannatweine für aufsehen gesorgt. So soll es einen Zusammenhang geben, zwischen der Langlebigkeit der Bevölkerung in den Regionen, in welchen Tanatweine angebaut werden, wie mehrere Studien berichten. 1

Der Geschmack des Charles de Batz 2016

Der Duft des Charles de Batz ist intensiv und erinnert an dunkle Beeren, wie Brombeeren, dunkle Johannisbeeren, Kirsche und Holunder. Besonders macht ihn der Hauch orientalischer Gewürze im Duft, was ihn in seiner Würze abrundet. Des Weiteren besticht er im Geschmack durch Noten von Pflaume, Bitterschokolade und einem Hauch Vanille.

Der Charles de Batz 2016 ist ein erlesener Cuvée aus 90% Tannat und 10% Cabernet Sauvignon und wird 12 Monate in Barrique aus französischer Eiche gelagert. Die optimale trinktemperatur ist zwischen 15°C und 17°C.


1 https://www.welt.de/wissenschaft/article699022/Laenger-leben-mit-dem-richtigen-Rotwein.html

So now moving to description part as we know.